MIT – Mobiles interkulturelles Team

Zur Unterstützung von Flüchtlingskindern und –jugendlichen hat das Bundesministerium für Bildung (BMB) mehrere Maßnahmen gesetzt. Eine davon ist die Erweiterung der psychosozialen Unterstützung an und für Schulen mit „Mobilen Interkulturellen Teams“.

Die Aufgabe des MITs ist es, die neu in Wien angekommene SchülerInnen zu betreuen und zu helfen, die Schwierigkeiten der Integration bestmöglich zu bewerkstelligen.

Unsere SchülerInnen erhalten die Unterstützung von: 

Mag. Halit Güllü – Psychologe
Dina Ahmed – Sozialpädagogin